Teilnahme- und Datenschutzbedingungen für Gewinnspiele

Gewinnspiele – Social Media

Stand: 01.12.2023

I. Veranstalter

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist der Verlag der Ideen, Jonas Dinkhoff, An der Stadtkirche 11, 48431 Rheine. Im folgenden “Verlag der Ideen” genannt.
  2. Diese Teilnahme- und Datenschutzbedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die vom Verlag der Ideen durchgeführt werden. Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel des Verlags der Ideen erkennt der Teilnehmer diese Teilnahme- und Datenschutzbedingungen an. Es gelten die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland.
  3. Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen Veranstalter, Teilnehmer und Facebook/Instagram durch Teilnahmebedingungen und die Datenschutzregeln von Facebook/Instagram bestimmt. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook Inc. oder Facebook Ireland Lt. Es wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, organisiert, unterstützt und begründet keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook oder Instagram. Sämtliche Informationen im Rahmen dieses Gewinnspiels werden ausschließlich vom Verlag der Ideen bereitgestellt.
  4. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu diesem Gewinnspiel sind an die Facebook/Instagram-Adresse des Verlags zu richten (@verlagderideen, oder @weeerd.de) oder an info@verlagderideen.de.

II.  Teilnahme

  1. Am Gewinnspiel nimmt man teil, indem man dem entsprechenden Aufruf im Beitrag nachkommt.
  2. Der Teilnahmezeitraum für Gewinnspiele und der jeweils zu gewinnende Preis wird beim offiziellen Post zum Gewinnspiel bekanntgegeben.
  3. Teilnahmeberechtigt sind einzelne natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und dem entsprechenden Aufruf im Gewinnspiel-Posting auf der Facebook- und/oder Instagram-Seite nachgekommen sind.
  4. Durch sein “Gefällt mir” akzeptiert der Teilnehmer die im Posting verlinkten und genannten Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzerklärung des Verlags der Ideen.
  5. Die Teilnahme ist nicht abhängig vom Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen des Verlags der Ideen. Der Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen des Verlags der Ideen erhöht auch nicht die Chancen auf einen Gewinn.
  6. Wird im Gewinnspiel zum Post eines eigenen Bildes aufgerufen, muss der Teilnehmer über ein öffentliches Profil verfügen, andernfalls ist eine Teilnahme ausgeschlossen.
  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das gilt explizit im Hinblick auf die Auswahl oder Ziehung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge.

III. Ausschluss von der Teilnahme

  1. Der Verlag der Ideen, Jonas Dinkhoff, behält sich vor, einen Teilnehmer wegen des Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen vom Gewinnspiel auszuschließen. Ein Verstoß liegt auch dann vor, wenn ein Teilnehmer versucht, sich durch Manipulation oder sonstige nicht erlaubte Mittel einen Vorteil zu verschaffen.
  2. Der Verlag der Ideen behält sich außerdem vor, das Gewinnspiel auszusetzen, zu verändern oder zu beenden, wenn aus technischen, rechtlichen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr gewährleistet ist.
  3. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Verlags der Ideen und seine Kooperations- sowie Geschäftspartner sowie die jeweiligen Angehörigen.
  4. Eine vermittelte Teilnahme am Gewinnspiel über Anbieter von automatischen Spielsystemen ist ausgeschlossen. Da solche Anbieter die Plattform stark behindern, behält sich der Verlag der Ideen die Möglichkeit einer Sperre gegen diese Anbieter vor.

IV. Von Teilnehmern bereitgestellte Inhalte

Von Teilnehmern bereitgestellte Inhalte dürfen die Rechte Dritter nicht verletzen. Der Verlag der Ideen ist nicht verpflichtet, die von den Teilnehmern bereitgestellten Kommentare oder anderen Inhalte auf potenzielle Verletzungen der Rechte Dritter zu überprüfen und haftet nicht für diese. Der Verlag der Ideen ist jedoch berechtigt, Inhalte abzulehnen, wenn sie nach sachgerechter Einschätzung rechtswidrig sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

V. Gewinn

  1. Sachgewinne oder Gutscheine werden nicht in bar ausgezahlt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Gewinne können zudem nicht auf Dritte übertragen werden.
  2. Die Gewinner werden nach Ablauf des Teilnahmezeitraums wenn nicht anders angegeben durch Auslosung unter allen teilnehmenden Personen, die dem Aufruf auf Facebook oder Instagram im Gewinnspiel-Post nachgekommen sind, ermittelt.
  3. Teilt der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung die zur Versendung des Gewinns erforderlichen Angaben mit (dazu im nächsten Punkt), verfällt sein Gewinnanspruch. Der Verlag der Ideen ist in diesem Fall nicht verpflichtet, einen neuen Gewinner zu ermitteln.
  4. Gewinne werden versandkostenfrei an die Adresse des Gewinners in Deutschland zugestellt.

VI. Abfrage von Daten des Teilnehmers

  1. Die Gewinner werden via Facebook- oder Instagram-Direktnachricht informiert und aufgefordert, mit einer persönlichen Nachricht ihren Namen, Vornamen und Postadresse an den Verlag der Ideen zu melden, damit der Gewinn verschickt werden kann. Bei digitalen Gewinnen, wie Gutscheincodes oder Gutscheinen, wird zusätzlich die E-Mail-Adresse abgefragt.
  2. Die Gewinner werden ggf. gefragt, ob sie damit einverstanden sind, dass ihr Vor- und Nachname und/oder ihr Facebook- oder Instagram-Name auf der Facebook- oder Instagram-Seite des Verlags der Ideen veröffentlicht werden.

VII. Mängelhaftung

Für Schäden, die dem Gewinner aufgrund von Sach- und/oder Rechtsmängeln entstehen, haftet der Verlag der Ideen nur bei Arglist, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ansonsten ist eine Haftung wegen Sach- und/oder Rechtsmängeln ausgeschlossen.

VIII. Datenschutz

  1. Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist: Verlag der Ideen, Jonas Dinkhoff, An der Stadtkirche 11, 48431 Rheine.
  2. Unsere vollständigen Datenschutzinformationen finden sich hier: https://www.verlagderideen.de/datenschutz/
  3. Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese vom Verlag der Ideen zum Zwecke der Benachrichtigung des Gewinners und zur Versendung des Gewinns an den Gewinner erhoben, verarbeitet und genutzt. Rechtsgrundlage hierfür ist die Einwilligung des Gewinners, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a DSGVO.
  4. Soweit sich der Gewinner mit der Veröffentlichung ihn betreffender Daten einverstanden erklärt hat, ist auch hierfür Rechtsgrundlage seine Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a DSGVO.
  5. Die erteilte Einwilligung kann – gleich worauf sie sich bezieht (Gewinnspiel und/oder Veröffentlichung) – jederzeit widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  6. Die erhobenen Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Hat der Teilnehmer seine Einwilligung zur Veröffentlichung ihn betreffender Daten erklärt, werden diese Daten nach seinem Widerruf gelöscht.
  7. Der Teilnehmer hat jederzeit das Recht auf Auskunft über seine vom Verlag der Ideen erhobenen Daten, deren Korrektur oder Löschung.

Ab jetzt keine Idee mehr verpassen!

Neuerscheinungen, Veranstaltungen, Aktionen, Blick hinter die Kulissen – mit unseren Newslettern bist du immer auf dem neuesten Stand!

Welche News interessieren dich?

Hier findest du mehr Infos zu unseren Newslettern Indem du fortfährst, akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung. Informationen zu der von der Einwilligung mit umfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters, der Protokollierung der Anmeldung und zu deinen Widerrufsrechten findest du dort.